A Force So Swift

Autor: Kevin Peraino
Publisher: Crown
ISBN: 0307887251
File Size: 10,50 MB
Format: PDF, Docs
Read: 4677
Download or Read Book
New York Times Book Review Editors' Choice • Winner of the 2018 Truman Book Award A gripping narrative of the Truman Administration's response to the fall of Nationalist China and the triumph of Mao Zedong's Communist forces in 1949--an extraordinary political revolution that continues to shape East Asian politics to this day. In the opening months of 1949, U.S. President Harry S. Truman found himself faced with a looming diplomatic catastrophe--"perhaps the greatest that this country has ever suffered," as the journalist Walter Lippmann put it. Throughout the spring and summer, Mao Zedong's Communist armies fanned out across mainland China, annihilating the rival troops of America's one-time ally Chiang Kai-shek and taking control of Beijing, Shanghai, and other major cities. As Truman and his aides--including his shrewd, ruthless secretary of state, Dean Acheson--scrambled to formulate a response, they were forced to contend not only with Mao, but also with unrelenting political enemies at home. Over the course of this tumultuous year, Mao would fashion a new revolutionary government in Beijing, laying the foundation for the creation of modern China, while Chiang Kai-shek would flee to the island sanctuary of Taiwan. These events transformed American foreign policy--leading, ultimately, to decades of friction with Communist China, a long-standing U.S. commitment to Taiwan, and the subsequent wars in Korea and Vietnam. Drawing on Chinese and Russian sources, as well as recently declassified CIA documents, Kevin Peraino tells the story of this remarkable year through the eyes of the key players, including Mao Zedong, President Truman, Secretary of State Acheson, Minnesota congressman Walter Judd, and Madame Chiang Kai-shek, the influential first lady of the Republic of China. Today, the legacy of 1949 is more relevant than ever to the relationships between China, the United States, and the rest of the world, as Beijing asserts its claims in the South China Sea and tensions endure between Taiwan and the mainland.

Gorbatschow

Autor: William Taubman
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406700454
File Size: 12,82 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 8994
Download or Read Book
Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?

Lady Almina Und Das Wahre Downton Abbey

Autor: Gräfin von Carnarvon
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3864155142
File Size: 40,48 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 9743
Download or Read Book
Sie reiste mit Dutzenden von Koffern an und erhielt jährlich ein Taschengeld von 6,5 Millionen Pfund. Als die bürgerliche Almina im Alter von 19 Jahren den Grafen von Carnarvon, Herr von Highclere Castle, heiratet und in die Kreise des Adels aufsteigt, scheint ihr Leben perfekt. Als Erbin eines immensen Vermögens und Frau eines Adeligen feiert sie rauschende Feste und hüllt sich in teure Kleider. Doch mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs nimmt Lady Alminas Schicksal eine unerwartete Wendung und sie muss beweisen, was wirklich in ihr steckt. Seit 2010 die erste Folge von Downton Abbey in Großbritannien ausgestrahlt wurde, ist das Kostümdrama zu einem TV-Hit geworden. Von der Kritik gefeiert und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, wurde die Serie schnell auch international zu einem Erfolg. Mithilfe von Tagebüchern, Briefen und Fotografien aus dem Archiv von Highclere Castle erzählt die aktuelle Lady von Carnarvon die faszinierende Geschichte von Lady Almina und Schloss Highclere, welches sowohl als Kulisse als auch als Inspiration für Downton Abbey dient.

Fr Ulein Hallo Und Der Bauernkaiser

Autor: Liao Yiwu
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310401079X
File Size: 38,29 MB
Format: PDF, Docs
Read: 6291
Download or Read Book
In China verboten: Einzigartige Gespräche mit den Verstoßenen und Vergessenen der chinesischen Gesellschaft Eine Prostituierte, ein buddhistischer Abt und der Manager einer öffentlichen Bedürfnisanstalt, ein Falun-Gong-Anhänger, ein ehemaliger Rotgardist und ein Feng-Shui-Meister – sie und viele andere hat Liao Yiwu, einer der bekanntesten Autoren Chinas und selbst ehemaliger politischer Häftling, mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Humor nach ihrem Leben und ihren Hoffnungen befragt. Diese einzigartigen Gespräche lassen uns ein China entdecken, das wir sonst nicht zu sehen bekommen – ein China der Ausgestoßenen, der Heimat- und Obdachlosen, der Bettler und Straßenmusiker, deren Würde, Witz und Menschlichkeit ihnen niemand hat nehmen können.

Millennium

Autor: Tom Holland
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608101446
File Size: 80,64 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 3652
Download or Read Book
Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.

Der Aufstieg Der Anderen

Autor: Fareed Zakaria
Publisher:
ISBN: 9783886809172
File Size: 36,26 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 4213
Download or Read Book
Der Verfasser erklärt in seinem Buch, warum wir am Beginn eines neuen, postamerikanischen Zeitalters stehen und dennoch auf eine starke Rolle der USA unter ihrem neuen Präsidenten Barack Obama angewiesen sind.

Berlin 1961

Autor: Frederick Kempe
Publisher:
ISBN: 9783886809943
File Size: 27,36 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 7205
Download or Read Book
Das Jahr, in dem die Mauer gebaut wurde 1961, der Höhepunkt der sogenannten Berlin-Krise, die Welt befindet sich am Rande eines Atomkriegs. Frederick Kempe erzählt auf der Basis neu zugänglicher Dokumente die atemberaubende Geschichte dieses Jahres, in dem Berlin der "gefährlichste Ort der Welt" war, wie Chruschtschow meinte. Ein Blick hinter die Kulissen der treibenden Mächte, eine faszinierende Darstellung der wichtigsten Protagonisten jener Zeit. Im Juni 1961 erneuerte der sowjetische Regierungschef Nikita Chruschtschow sein Berlin-Ultimatum und forderte unter anderem den Abzug der westalliierten Truppen aus der Stadt. Die USA unter ihrem Präsidenten Kennedy hielten diesen Forderungen eigene Bedingungen entgegen. Mit Walter Ulbricht auf der einen und Konrad Adenauer auf der anderen Seite standen sich auch die deutschen Staatschefs feindselig gegenüber und trugen zur Verschärfung der politischen Lage bei. In den folgenden Wochen und Monaten spitzte sich die Situation extrem zu, die Massenflucht aus der DDR nahm immer dramatischere Ausmasse an. Am 13. August schliesslich wurde die Mauer durch Berlin gebaut, Ende Oktober richteten sowjetische und amerikanische Soldaten am Checkpoint Charlie ihre Panzer aufeinander. In diesem Moment war Berlin zur weltpolitischen Arena geworden, aus dem Kalten Krieg drohte ein heisser zu werden. Frederick Kempe, geboren 1954, ist Präsident des Atlantic Council, eines aussenpolitischen Think tanks mit Sitz in Washington. Kempe hat als Journalist u.a. für das Wall Street Journal gearbeitet und mehrere Bücher veröffentlicht. Bei Siedler ist erschienen: "Sibirische Odyssee. Reise in die Seele Russlands" (1993).