Das Rosa Luxemburg Komplott

Autor: Christian v. Ditfurth
Publisher: dotbooks
ISBN: 3958245005
File Size: 50,53 MB
Format: PDF
Read: 3114
Download or Read Book
Vergessen Sie, was Sie über die deutsche Geschichte zu wissen glauben: „Das Rosa-Luxemburg-Komplott“ von Christian v. Ditfurth als eBook bei dotbooks. Berlin, März 1919: Rosa Luxemburg führt die Revolution zum Sieg. Doch bald muss sie gegen russische Gewaltapostel und deutsche Freikorpssöldner kämpfen, um die Macht – und um ihr Leben. In diese explosive Situation gerät Sebastian Zacharias, der gerade erst aus der Kriegsgefangenschaft entlassen wurde. Er soll Lenin über Rosa Luxemburgs Pläne unterrichten. Als sie nur knapp einem Anschlag entgeht, sucht Zacharias die Mörder. Wem ist noch zu trauen? Seine Ermittlungen führen ihn auf die Spur einer skrupellosen Verschwörung. Bleibt Rosa Luxemburg nur ein letzter verzweifelter Ausweg? Spannend wie ein Thriller – in „Das Rosa-Luxemburg-Komplott“ spielt Christian v. Ditfurth wieder mit der Geschichte: Was wäre geschehen, wenn die deutsche Revolution 1918/19 gelungen wäre? „Ein faszinierendes Konstrukt aus Fakten und Phantasie.“ Der Spiegel „Ein glänzend geschriebenes Buch, voller Dramatik und viel historischem Gespür.“ Saarbrücker Zeitung „Christian v. Ditfurth ist ein Meister historischer Thriller.“ Lausitzer Rundschau Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Das Rosa-Luxemburg-Komplott“ von Christian v. Ditfurth. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Karl And Rosa

Autor: Alfred Döblin
Publisher: New York, N.Y. : Fromm International Publishing Corporation
ISBN:
File Size: 34,69 MB
Format: PDF, ePub
Read: 9050
Download or Read Book

Hotel Ohne Wiederkehr

Autor: Herbert Beckmann
Publisher: Gmeiner-Verlag
ISBN: 3839258006
File Size: 78,95 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 9784
Download or Read Book
Im November 1918 - der Krieg ist verloren, im ganzen Land herrscht Revolutionsstimmung - kämpft der jüdische Arzt Alfred Muesall in Berlin gegen die Folgen der verheerendsten Seuche seit der Pest des Mittelalters: die Spanische Grippe. Und mitten in dem allgemeinen Chaos bittet ihn der Rechtsanwalt Paul Levi um die konspirative Behandlung einer denkbar ungewöhnlichen Patientin: Rosa Luxemburg. Ihre Ermordung nur wenige Wochen später, zusammen mit Karl Liebknecht am 15. Januar 1919, wird Muesall ebenso wie Levi, ein Leben lang verfolgen.

Der 21 Juli

Autor: Christian v. Ditfurth
Publisher: dotbooks
ISBN: 3955200108
File Size: 47,58 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 2362
Download or Read Book
Das Stauffenberg-Attentat vom 20. Juli 1944 auf Hitler gelingt. Was geschieht am 21. Juli? Die Verschwörer um Graf Stauffenberg sprengen den „Führer“ in die Luft. Durch ein Bündnis mit Himmler und der SS versuchen sie, ihre Macht abzusichern. Jahre später wird Knut Werdin, ehemaliger SS-Offizier, Überläufer und amerikanischer Atomspion, aus dem Exil zurück nach Deutschland geschickt. Sein Auftrag: Töten Sie Heinrich Himmler! "Der '21. Juli' hat alles, was ein packender Thriller braucht. Er könnte ein Bestseller in den USA werden, wäre der Autor nicht dummerweise Deutscher." Nürnberger Zeitung Jetzt als eBook: „Der 21. Juli“ von Christian v. Ditfurth. dotbooks – der eBook-Verlag.

Der Consul

Autor: Christian v. Ditfurth
Publisher: dotbooks
ISBN: 3955200078
File Size: 68,64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 3600
Download or Read Book
“‘Hier hat offenbar der Täter gestanden, direkt vor Hitler. Dann hat er den Goethe genommen und ihn Hitler auf den Kopf geschlagen.‘ Ich spielte den Mörder und hob den Arm mit einer imaginären Statuette in der Hand.“ November 1932. Die Nazis scheitern bei den Reichstagswahlen. Kurz darauf wird Hitler erschlagen in seinem Hotel aufgefunden. Und er bleibt nicht die einzige Figur der NS-Führungsriege, die ein vorzeitiges Ende findet: Röhm, Strasser und Goebbels folgen ihm in den Tod. Mit den politisch brisanten Ermittlungen betraut wird der unpolitische Kommissar Soetting. Der hat plötzlich nur noch Feinde. Reichsregierung und Reichswehr, Polizei, SA und Kommunisten werfen ihm Knüppel zwischen die Beine. Am Ende muss Soetting um die Wahrheit kämpfen. Und um sein Leben. „Ein extrem spannender, toll erzählter historischer Politkrimi aus einer Zeit, die es so nie gab. Faszinierend.“ Brigitte Jetzt als eBook: „Der Consul“ von Christian v. Ditfurth. dotbooks – der eBook-Verlag.

The Assault

Autor: Harry Mulisch
Publisher: Pantheon
ISBN: 0307801861
File Size: 18,31 MB
Format: PDF
Read: 8875
Download or Read Book
It is the winter of 1945, the last dark days of World War II in occupied Holland. A Nazi collaborator, infamous for his cruelty, is assassinated as he rides home on his bicycle. The Germans retaliate by burning down the home of an innocent family; only twelve-year-old Anton survives. Based on actual events, The Assault traces the complex repercussions of this horrific incident on Anton's life. Determined to forget, he opts for a carefully normal existence: a prudent marriage, a successful career, and colorless passivity. But the past keeps breaking through, in relentless memories and in chance encounters with others who were involved in the assassination and its aftermath, until Anton finally learns what really happened that night in 1945—and why. From the Trade Paperback edition.