Fremdbestimmt

Autor: K. J. Weiss
Publisher: BookRix
ISBN: 3739609761
File Size: 57,29 MB
Format: PDF
Read: 4757
Download or Read Book
Ist Bettina wirklich darauf erpicht, ihre Mutter um Haus und Vermögen zu betrügen? Immer mehr mischt sie sich in das Leben der alten Frau ein und übernimmt unter dem Deckmantel der Sorge unaufhaltsam die Kontrolle. Doch wie so oft ist nicht alles, wie es auf den ersten Blick scheint.

Fremdbestimmt

Autor: Kurt Gallé
Publisher: Braumüller Verlag
ISBN: 3991002221
File Size: 32,21 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 8634
Download or Read Book
Die ständige Auseinandersetzung mit den digitalen Medien bringt eine große Bandbreite an Herausforderungen mit sich. Hängt eine mögliche Verminderung der Merkfähigkeit künftiger Generationen etwa mit jenen Technologien zusammen, die uns das tägliche Gedächtnistraining nicht mehr gestatten, weil jede Telefonnummer im Smartphone gespeichert, jede Verbindung im Navi vorgezeichnet und jede andere Information in Sekunden verfügbar ist? Oder beeinflusst die immer mehr um sich greifende Asozialität im Social-Media-Bereich unsere empathischen Fähigkeiten und Fertigkeiten? Und wie sieht es mit der damit verbundenen Problematik bezüglich Datenschutz und Intimität im Bereich der ständig wachsenden sozialen Netzwerke aus? Und letztendlich die Gretchenfrage: Was macht das alles mit uns und wie ist darauf adäquat in unserer Eigenschaft als Individuum und in unserer Verpflichtung dem Kollektiv gegenüber zu agieren? Das Buch ist der Versuch, die Frage zu beantworten, in welcher Form und in welchem Ausmaß virtuelle Einflüsse zu realen Konstellationen führen. Ein Anregungsbuch für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und all jene, die die digitalen Taktgeber des Alltags zu selbstverständlich und unreflektiert verwenden.

Fremdbestimmt Und Selbstbewusst

Autor: Gisela Gebhard
Publisher: Engelsdorfer Verlag
ISBN: 3954883368
File Size: 46,22 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 9138
Download or Read Book
Die Autorin hat in ihrem Leben sehr viel erlebt: Geboren 1922 in Frankfurt/M., mit 13 Jahren Umzug nach Leipzig, dort 1940 Abitur, danach Chemiestudium mit Wechsel nach Breslau. 1944 Heirat mit Werner Gebhard, 1945 Flucht nach Mitteldeutschland. Nach der Rückkehr ihres Mannes aus russischer Gefangenschaft wohnte die Familie in Halle/Salle, später in Bitterfeld. 1954 Flucht aus politischen Gründen in den Westen. Ihre neue Heimat wurde Moers am Niederrhein. Als ihre zwei Söhne die Mutter zu Hause nicht mehr unbedingt nötig hatten, begann sie eine Kurzausbildung zur Lehrerin. Sie arbeitete als Vollzeitkraft an Haupt- undSonderschulen mit den Hauptfächern Deutsch, Erdkunde, Naturlehre, Biologie. Mit ihrem Ehemann teilt sie die Reiselust. Sie haben alle Kontinente durchstreift, sehr oft sogar allein, was ihnen fremde Kulturen und ihre Menschen erschlossen und nahe brachten.

Fremdbestimmt

Autor: Rita Schäfer
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743105829
File Size: 35,71 MB
Format: PDF
Read: 7416
Download or Read Book
In ihrer Autobiographie, "Fremdbestimmt - die Suche nach einer Heimat", schildert die Iran-stämmige Deutsche, Rita Schäfer, ihre durch die islamische Revolution und den ersten Golfkrieg fremdbestimmte Kindheit und Jugend im Iran, welche die gebürtige Iranerin dazu veranlassen, nach Deutschland zu flüchten. In ihrem Buch fokussiert die Autorin die Fluchtursachen und die Doppelmoral einer Migrationsgeneration durch ihr eigenes Erlebtes im Iran und den Neuanfang in Deutschland, der im Denken und Fühlen immer noch nicht abgeschlossen ist. Humorvoll und mit Herz erzählt sie die Höhen und Tiefen in ihrem Leben und wie dicht Freude und Trauer, Hoffnung und Verzweiflung, beieinander liegen. Eine Story, in der viel Spannung und Überraschung steckt.