Psychic Self Defense

Autor: Embrosewyn Tazkuvel
Publisher: Kaleidoscope Publications
ISBN: 9780938001454
File Size: 68,90 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 2695
Download or Read Book
Complete Guide to Protecting Yourself Against Psychic, Magickal & Paranormal Attack (and just plain irksome people) Have you ever felt a negative energy come over you for no apparent reason when you were near someone or around certain places? Had a curse hurled at you? Been spooked by a ghost in a building? Imperiled by demonic forces? Been drained and discombobulated by an energy vampire? Or, do you encounter more mundane but still disruptive negative energies like an over demanding boss, the local bully, hurtful gossip, a physically or mentally abusive spouse, or life in a dangerous neighborhood threatened by thieves and violence? Whatever your source of negative energy, danger or threat, you'll find effective, proven, psychic and magickal countermeasures within this book. Psychic Self Defense draws upon Embrosewyn's six decades of personal experience using psychic abilities and magickal defenses to thwart, counter and send back to sender, any and all hostile paranormal threats. Everything from unsupportive and dismissive family and friends, to ghosts, demons and exorcisms. The same practical and easy to learn magickal techniques can be mastered by anyone serious enough to give it some time and practice, and can aid you immensely with a host of material world challenges as well. 17 psychic and paranormal threats are covered with exact, effective counter measures, including many real life examples from Embrosewyn's comprehensive personal experiences with the paranormal, devising what works and what doesn't from hard won trial and error. Whether you are a medium needing to keep foul spirits away, or simply someone desiring to know that you, your family and property are safe and protected, you will find the means to insure peace and security with the proven psychic and magickal methods outlined in Psychic Self Defense.

Die Simpsons Und Die Philosophie

Autor: William Irwin
Publisher: Tropen
ISBN: 3608100512
File Size: 17,16 MB
Format: PDF, Docs
Read: 9382
Download or Read Book
»Wer sich jetzt noch einmal daran erinnern möchte, warum diese Serie zum Brillantesten gehört, was die nicht so reiche Weltkultur der vergangenen Jahrzehnte hervorgebracht hat, sollte ›Die Simpsons und die Philosophie‹ lesen.« Daniel Kehlmann, Cicero Seit über zwanzig Jahren gilt »Die Simpsons« als beste und beliebteste Fernsehserie der Welt. Der Erfolg zeigt, dass die Simpsons mehr sind, als nur irgendeine Familie. An Marges Küchentisch und in den Straßen von Springfield treten die Grundfragen der Menschheit off en zu Tage. In elf brillanten und komischen Essays denken elf Philosophen über »Die Simpsons« und die Philosophie nach.

Lsd Psychotherapie

Autor: Stanislav Grof
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608940176
File Size: 72,41 MB
Format: PDF, ePub
Read: 2978
Download or Read Book
Inhaltsübersicht: Vorwort, Dank, 1. Geschichte der LSD-Therapie, 2. Kritische Variablen in der LSD-Therapie, 3. Die psycholytische und die psychedelische Behandlung mit LSD: Zur Integration der Konzepte, 4. Prinzipien der LSD-Psychotherapie, 5. Komplikationen der LSD-Psychotherapie: Ursachen, Verhütung und therapeutische Massnahmen, 6. Verlauf der LSD-Psychotherapie, 7. Indikationen der LSD-Psychotherapie, therapeutische Möglichkeiten und klinische Resultate, 8. Aussertherapeutische Verwendung von LSD, 9. Wirkungsprinzipien der LSD-Therapie, Epilog: Die Zukunft der LSD-Psychotherapie, Bibliographie, Personenregister, Klientenregister, Sachregister.

Gegenbilder

Autor: Nora Räthzel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663101304
File Size: 41,87 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Read: 8438
Download or Read Book
Erster Abschnitt Kultur und Ideologie 19 Cultural Studies: Stuart Hall 21 Das Projekt Ideologietheorie: Wolfgang Fritz Haug 31 Standpunkt der Arbeit und Standpunkt der Arbeitenden 38 Analysen kultureller und ideologischer Praxen 40 Nationale Identität 40 Kulturelle Identität 42 Alltagskulturen 45 Kultur und Minderheiten 55 Schlußfolgerungen 59 Zweiter Abschnitt Anmerkungen zu Theorien über die Nation 63 Enzyklopädien 63 Bestimmungen der Nation 68 Objektive oder subjektive Grundlagen 68 Exkurs: Die deutsche Nation als Urvolk 71 Das Nationalgefuhl 74 Die Nation als vorgestellte politische Gemeinschaft 76 Funktionen 78 Formbestimmungen 80 Exkurs: Das nationale Subjekt als Produkt der Nationalerziehung 87 Homogenisierung 89 5 Nation als Produktion von Anderen 94 Exkurs: Feindbilder und Unterordnung 98 Universalistische und partikularistische Nation 101 Widersprüche des Universalismus 101 Widersprüche des Partikularismus 107 Schi ußfolgerungen 110 Dritter Abschnitt Die erste Wende: Deutsche Frage und "Ausländer" 113 Einleitung 113 Zur Methode 113 Zum Material 118 Prolog: Vom "Volk" zur "Nation" 122 "Nationale Identität" in den achtziger Jahren 126 Politisch-ökonomischer Kontext 126 "Die Diskussion um die deutsche Identität ist eröffnet" 130 Exkurs: Minderheitenpolitik in der Weimarer Republik 133 Mit Vaterland gegen Nationalismus und Anti-Amerikanismus 135 Deutschland als Opfer- Freies Deutschland? 137 Schicksal als Grundlage von Politik 140 Abschiede vom Einheitsstaat 143 Wiedervereinigung und deutsches Selbstbewußtsein 148 Der liberale Diskurs über die Nation 152 Die Einheit der deutschen Nation im liberalen Diskurs 153 Exkurs: Herstellung der deutschen Einheit im Faschismus 159 Zwischenergebnis 164 Konstruktion der Nation von rechts 165 Bilder von "Ausländern" im liberalen Diskurs 170 Die Toleranzschwelle 171