Schutzengel

Autor: Gisela Stecker
Publisher: tredition
ISBN: 3849119807
File Size: 63,19 MB
Format: PDF
Read: 5997
Download or Read Book
Jeder Mensch erhält bei seiner Geburt einen Schutzengel der den Auftrag hat uns zu begleiten und zu beschützen, wir sollten einen guten Kontakt zu ihm pflegen und ihn als wahren Freund an unserer Seite sehen. Ihren Schutzengel aktivieren Sie am Besten indem Sie in allen Lebenslagen mit ihm das Gespräch suchen. Sie denken ca. 50.000 Gedanken am Tag leider fast alle gedankenlos. Setzen Sie nun bestimmte Affirmationen (Bejahungen) ein dann manifestieren Sie die Bereiche die Ihnen wichtig und richtig sind. Zum Beispiel: Sie möchten Gewicht verlieren und denken: Ich bin zu dick, ich möchte gerne schlank werden. Dann hat Ihr Unterbewusstsein keinen klaren Auftrag und kann nicht manifestiert werden. Es denkt sich wahrscheinlich Sie sind zwar dick möchten das jedoch. Da Sie manifestiert haben: Ich bin dick. Denken Sie jedoch: Ich habe ein tolles Gewicht, sehe gut aus, bin schlank und fühle mich super. Egal wie viel Sie wiegen und stellen sich dabei vor, wirklich schlank, schön und mit sich im Reinen zu sein, dann wird sich das manifestieren und von Ihrem Unterbewusstsein erfüllt werden. Sie werden sich wundern, wenn Sie dies verinnerlichen, wie schnell das Unbewusste diesen Wunsch in Realität umwandelt. Da dies ja wirklich Ihre Vorstellung ist. Und je öfter Sie das sagen, am Besten mindestens 4 x und auch wirklich denken, um so schneller wird dies Wirklichkeit. Ihr Unterbewusstsein möchte Ihre Wünsche erfüllen, Sie müssen nur genau definieren was Sie möchten. Probieren Sie es einfach mal aus. Sie fahren zum Beispiel auf einer einsamen Landstrasse und denken, jetzt läuft mir gleich ein Tier über die Fahrbahn. Es wird sich erfüllen. Es wird mit Sicherheit ein Tier Ihre Fahrbahn kreuzen und Sie vielleicht in Gefahr bringen. Denken Sie jedoch, ich habe eine sichere, gute Fahrt und komme heil zu Hause an, dann wird sich dies auch erfüllen. Diese Beispiele sind für jeden Menschen nachprüfbar. Einen anderen Aspekt sollen die Zitate abdecken, auch hier wieder ein Beispiel. Sie stehen vor einer einsamen Entscheidung, dann sollen Ihnen die Zitate helfen, die ich hier für Sie heraus gesucht habe. Wer ohne Angst die Stürme des Lebens meistern will, braucht einen sicheren Anlegeplatz. (unbekannt)

Weckruf Folge Dem Ruf Deines Schutzengels

Autor: Barbara Müller
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3844889361
File Size: 50,34 MB
Format: PDF, Mobi
Read: 5305
Download or Read Book
Fragen Sie sich, was Ihre Aufgabe in diesem Leben ist? Suchen Sie Unterst tzung f r eine bestimmte zu kl rende Situation? Wollen Sie neue Potentiale in sich entdecken und entfalten? M chten Sie erfahren, wer die Schutzengel sind, die Sie seit Ihrer irdischen Geburt begleiten? \\\\\\\\\\\\\\\"Schreibe das Buch der Engel\\\\\\\\\\\\\\\," sagte die innere Stimme, die Barbara M ller an einem sch nen Herbsttag vernahm. 17 Jahre sp ter hat sie WECKRUF - Folge dem Ruf Deines Schutzengels\\\\\\\\\\\\\\\" vollendet. Dieses Werk erkl rt verst ndlich, was Engel sind, woher sie ihre Kraft haben und wie man mit ihnen in Kontakt tritt. Es beschreibt die charakteristischen Eigenschaften der 72 Schutzengel und gibt praktische Anleitungen, mit denen Sie Ihre vier pers nlichen Schutzengelenergien berechnen k nnen. Diese zeigen Ihnen auf, welche besondere Gaben Sie in sich tragen und helfen Ihnen, Ihren wahren Weg zu finden. Damit auch Sie Ihrem inneren Weckruf folgen k nnen.

Schutzengel

Autor: Paulo Coelho
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257602626
File Size: 11,24 MB
Format: PDF, Docs
Read: 5206
Download or Read Book
Den Kampf um eine neue Welt trägt jeder zuerst in sich selbst aus. Bist Du dazu bereit? Nur etwas kann verhindern, dass wir unsere Träume verwirklichen: unsere eigene Angst. ›Schutzengel‹ – ein modernes spirituelles Abenteuer, in dem ein Mann mit seinen Zweifeln ringt und seine Ängste überwindet. "

Schutzengel

Autor: Agnes Thum
Publisher:
ISBN: 9783795429164
File Size: 58,24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Read: 6736
Download or Read Book
English summary: Currently, depictions of guardian angels have been understood as a phenomenon of the modern period, but this view must be now be revised as depictions have always been found among the faithful since the beginnings of Christian art. Images of surprising depth, between "magic," devotion, and didacticism all place this popular motif in a new light. The research in this book follows the development of the image of guardian angels through the first twelve centuries and through various types of artistic genres including paintings, sculptures, book illustration, popular graphic prints, jewelry, pilgrim badges, and magic amulets. This development extends from Late Antiquity and leads through the psalters of the early Middle Ages that depicted various scenes of divine support and finally to the "Book of Hours" genre and altar images, by which time a real "iconography of the saints" had been established. This study is based in the scholarly study of images and religious icons and investigates image types, levels of meaning, and historical contexts as well as the function of such images and the relationship between image and viewer. A deeply emotional connection, rooted in the wide boundaries between private devotion and "magic," lends itself to specific cultivation among practitioners. The image of the guardian angel finds its functional determinacy between devotion and didacticism. German description: Galten Schutzengelbilder bislang als Phanomen der Neuzeit, so muss dieses Urteil nun grundlich revidiert werden: Sie begleiten Glaubige seit den Anfangen christlicher Kunst. Bilder von erstaunlicher Tiefsinnigkeit, zwischen "Magie," Devotion und Didaktik, stellen ein populares Motiv in neues Licht. Die Untersuchung verfolgt die Entwicklung des Schutzengelbildes durch die ersten zwolf Jahrhunderte und durch alle bildschaffenden Gattungen: Malerei und Skulptur, Buchillustration und populare Druckgraphik, Schmuckstucke, Pilgerzeichen und magische Amulette. Der Weg beginnt in der Spatantike und fuhrt uber den Psalter des fruhen Mittelalters zu vielfaltigen Tragerszenen, bis sich in Stundenbuch und Altarbild schliealich eine echte "Heiligenikonographie" etabliert. Die ikonologisch angelegte Studie fragt nach Bildtypen, Bedeutungsebenen und historischem Kontext ebenso wie nach der Bildfunktion und dem Kontakt zwischen Bild und Betrachter. Eine tiefe emotionale Bindung, angesiedelt im breiten Grenzbereich zwischen privater Frommigkeit und "Magie," bot sich dabei fruh zur gezielten Nutzbarmachung an. Das Schutzengelbild findet seine funktionale Bestimmtheit zwischen Devotion und Didaktik.

Schutzengel Unter Strom

Autor: Thomas Bosch
Publisher: epubli
ISBN: 3745023919
File Size: 36,47 MB
Format: PDF
Read: 2758
Download or Read Book
Den ganzen lieben Tag lang gemütlich auf Schienen durch die Stadt gleiten, nur einen Hebel vor und zurück bewegen und zwischendurch ein bisschen die Fahrgäste ärgern - wer sich den Beruf des Straßenbahnfahrers so vorstellt, der liegt komplett falsch. Zeitdruck, steigende Fahrgastzahlen, ständige Kostenreduzierungen und insbesondere eine sich wandelnde Gesellschaft hin zu immer mehr Egoismus und Rechthaberei haben die frühere Trambahner-Romantik längst verfliegen lassen. Dieses Buch, provokant geschrieben, gibt detaillierte Einblicke in den Beruf des Münchner Straßenbahnfahrers, räumt auf mit Irrtümern und Vorurteilen, erklärt Hintergründe zum Betriebsablauf und hält vor allem in zahlreichen Anekdoten der Gesellschaft einen Spiegel vor. Eine moderne Gebrauchsanweisung für die Tram in der bayerischen Landeshauptstadt - für Fahrgäste, Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer.

Schutzengel

Autor: Melanie Schuster
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3842313012
File Size: 67,34 MB
Format: PDF, ePub
Read: 3184
Download or Read Book
Mord! Sally sitzt wegen Mord an ihrer jungeren Schwester Jenny im Gefangnis. Ein Ungluck jagt das Nachste. Ein Mann, der sie auf Schritt und Tritt verfolgt wie ein Schatten, ein Todesschatten. Albtraume. Albtraume, die sich langsam in die Realitat verwandeln und bald ist sie mittendrin in ihrem Albtraum, aus dem es kein zuruck mehr gibt...